News

Rademacher HomePilot: Vernetzung im Garten

Rademacher HomePilot: Vernetzung im Garten

Mit dem beginnenden Frühling gibt es mit Rademacher HomePilot smarte Technik für Haus und Garten an. Damit ist die Überwachung und Kontrolle der Außenbereiche möglich.

Mit dem HomePilot lassen sich komfortabel auf einem Tablett oder Computer Markise, Außenbeleuchtung, Sprinkleranlage, Teichpumpe oder Pool-Abdeckung steuern. Das System von Radmacher erlaubt die Kontrolle von bis zu 100 Geräten. Die bidirektionale Kontrolle über das Funktsystem DuoFern erlaubt die direkte Steuerung oder in Kombination von Sensoren die automatische Anpassung an Hand von Lichtverhältnissen, Temperaturen oder Wetter.

 Rademacher HomePilot Garten Bedienoberfläche

In der Software lassen sich Szenarios speichern, die die Steuerung von Geräten in Gruppen erlaubt. Verlässt der Besitzer mit seinem Smartphone das Grundstück, löst HomePilot auf Wunsch verschiedene Aktionen aus. Dabei wird z.B. eine Markise  bei Regen automatisch eingerollt oder ein Pool abgedeckt.

Informationen: Rademacher, www.homepilot.de

Bilder: Rademacher

News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.