News

Google Assistant: Bose-Kopfhörer mit Sprachsteuerung

Google Assistant: Bose-Kopfhörer mit Sprachsteuerung

Den Bose-Kopfhörer QC 35 II gibt es ab sofort mit Google Assistant. Damit lassen sich in Verbindung mit einem Smartphone die Funktionen der App nutzen.

Die Kontrolle von Smartphones, Lautsprecher oder Smartwatches funktioniert heute schon mit Google Assistant. Damit lassen sich mit Sprache Anrufe starten und Informationen wie Fahrplan, Wetter oder Nachrichten abrufen. Die Zahl der unterstützten Geräte und Möglichkeiten wird dabei immer breiter. Neu in der Liste sind die Kopfhörer QC35 II von Bose. Darüber lassen sich Lieblingsmusik steuern und Anrufe tätigen. Dazu ist nur ein kompatibles Android-Smartphone oder iPhone notwendig. Die Übertragung von und zum „QC 35 II“-Kopfhörer erfolgt über Bluetooth. Anahc einer Anfrage startet auf dem Handy die „Google Assistant“-App und führt die Anweisungen aus. Nach einem Druck auf die Aktionstaste am Kopfhörer steht der Assistant zur Nutzung bereit.

Boses Noice-Cancellation im Kopfhörer sorgt dabei für beste Verständigung und Soundqualität in lauten Umgebungen wie Bus, Bahn oder Flugzeug. Der Google Assistant auf dem Bose QC35 II ist in den USA, Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich und Großbritannien erhältlich.

Informationen: Google, www.google.de, Bose, www.bose.com

News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.