News

Amazon Alexa: Nissan mit Sprachsteuerung

Amazon Alexa: Nissan mit Sprachsteuerung

Der Autohersteller Nissan intergiert in sein Bordsystem die Funktionen von Amazon Alexa. Damit kann man sein Auto aus der Ferne steuern.

Durch die Verbindung von NissanConnect mit Amazon Alexa soll der Fahrer sein Auto aus der Ferne per Sprachsteuerung kontrollieren. Mit Hilfe der Befehle kann er dann sein Auto starten, Türen öffnen und die Leuchten des Autos steuern. Auch eine nachträgliche Verrieglung im Haus oder der Wohnung ist über Sprachsteuerung denkbar.

Mit der Einbindung in das Alexa-Ecosystem hat der Besitzer über kompatible Geräte Zugriff auf den Bordcomputer mit NissanConnect. Zu den unterstützten Modellen gehören:

  • Nissan Altima (Bj 16, 17, 17.5)
  • Nissan Maxima (Bj 16, 17)
  • Nissan Murano (Bj 17.5)
  • Nissan Pathfinder (Bj 17, 18)
  • Nissan Rogue (Bj 16, 17)
  • Nissan Rogue Sport (Bj 17)
  • Nissan Sentra (Bj16, Bj17)
  • Nissan TITAN (Bj 17)
  • Nissan TITAN XD (Bj 16, 17)
  • Nissan GT-R (Bj 17)
  • Nissan Armada (Bj 18)

Die Verfügbarkeit der Alexa-Funktion für den deutschen Markt stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest.

Informationen: Nissan, www.nissan.de

News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Copyright © 2017 vernetzte-welt.com und pmc-active.de · Impressum