News

Spielautomaten: Tipps und Tricks für den Erfolg

Spielautomaten: Tipps und Tricks für den Erfolg

Spielautomaten gehören zu den beliebtesten Spielen in jedem Casino, egal ob es online betrieben wird oder eine traditionelle Spielbank ist. Daher wird oft die Frage nach guten Tricks gestellt, die bei Spielautomaten funktionieren.

Jeder Spielautomat ist anders und es gibt verschiedene Herangehensweisen und auch Herausforderungen für jedes Spiel. Zum einen gilt es die Auszahlungsquote zu beachten: Das ist eine Prozentzahl, die angibt, wie oft der Automat im Durchschnitt einen Gewinn auszahlt. Da diese Zahl aber über einen längeren Zeitraum gemessen wird, ist sie eher ein Richtwert als eine Zahl, die beim Spielen von nur ein paar Slots angewendet werden kann. Sich zu ärgern, weil ein Automat mit einer Auszahlungsquote von 97 Prozent bei vier Spielen nur zwei Mal Gewinne ausgibt, macht daher wenig Sinn. Dennoch ist es gut zu wissen, wie hoch der durchschnittliche Wert liegt. Eine Prozentzahl von circa 97 Prozent gilt als gut.

Gewinnchancen am Spielautomat

Ist ein progressiver Jackpot mit im Spiel, gibt es höhere Gewinne, die locken und die das Spielen noch interessanter machen. Man bei progressiven Jackpots die persönliche Gewinnchance durch Spielautomaten Tricks steigern. Eine hohe Auszahlungsquote ist bei Spielen mit hohen Jackpots besonders wichtig, da mehr Geld auf dem Spiel steht. Es muss darauf geachtet werden, dass der Preistopf gut gefüllt ist, wenn das Spiel begonnen wird. Es heißt darüber hinaus, dass die Gewinnchancen besser stehen, wenn ein Jackpot sehr voll ist. Jedoch sollte die Konzentration nicht nur auf dem hohen Jackpot liegen. Erfolgt über einen längeren Zeitraum kein Gewinn, empfiehlt es sich den Spielautomaten zu wechseln. Die Gewinnchance steigt nicht durch die Verweildauer an einem Automaten. Legale Automaten werden schließlich durch einen sicheren Zufallszahlengenerator betrieben.

Budget, Auszahlungsquote und Lizenz

Dennoch sollte vor dem Spielen darauf geachtet werden, dass ein Budget festgelegt wird, das zum Spielen verwendet wird und entbehrt werden kann. Dieser Betrag sollte sich nicht auf dem Konto befinden und vom Rest des Geldes getrennt sein. Die Kreditkarte bleibt vorsichtshalber Zuhause, um nicht in Versuchung zu kommen. Dann macht das Spielen auch mehr Spaß.

Auch Casinos besitzen eine Auszahlungsquote. Vor dem Recherchieren ist es wesentlich zu prüfen, ob das Casino eine gültige Lizenz besitzt – optimal ist eine EU-Lizenz. Diese stammt oft aus Malta von der Malta Gaming Authority, aus Gibraltar, Großbritannien oder einem anderen europäischen Land. Die Lizenz samt Lizenznummer ist oft in der Fußzeile der Casino-Website angegeben. Es ist aus dem Grund wichtig, dass das Casino in der EU reguliert wird beziehungsweise seine Lizenz dort besitzt, da auf Gewinne außerhalb der EU eventuell Steuern anfallen können.

Spielautomaten: Bonus-Angebote

Bonus-Angebote können einen Vorteil bei Spielen verschaffen, da sie Gratisspiele ermöglichen. Die meisten Boni werden auf Spielautomaten angeboten, was für Fans von Slots von Vorteil ist. Egal, ob von einem Willkommensbonus Gebrauch gemacht wird oder Freispiele beziehungsweise eine Bonusrunde innerhalb eines Spiels genutzt wird: Man kann von gratis Spielrunden profitieren und Erfahrung an verschiedenen Automaten sammeln.

Zu guter Letzt sollte darauf geachtet werden, dass Tablet, PC oder Smartphone über eine gute Qualität verfügen, um ein angenehmes Spielerlebnis zu erlauben, da der Spaß am Spiel im Mittelpunkt steht.

Startbild: Pixabay

News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.