News

Qmail: Poststelle für die private Cloud

Qmail: Poststelle für die private Cloud

NAS-Hersteller QNAP stellt ab sofort QmailClient für iOS- und Android-Geräte kostenlos zur Verfügung. Damit ruft der Nutzer E-Mail von unterwegs von einem QNAP-NAS ab.
Der Qmail-Agent ermöglicht dem Anwender den Zugriff auf E-Mails auf dem eigenen NAS und den Versand von Daten vom Netzwerkspeicher. Der QmailClient ist für mobile Geräte mit Apple iOS und Andrpid verfügbar. Die Apps sind mit der Anwendung QmailAgent auf einem QNAP-NAS verknüpft. Zum Versenden großer Datenmengen kommt de NAS-Freigabe- oder ein Google Drive-Link zum Einsatz. Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP zum neuen Produkt:

„QmailClient ist die logische Ergänzung zum auf dem NAS installierten QmailAgent. Wir richten uns an Nutzer, die mit ihrer E-Mail-Kommunikation oder dem Versenden von auf dem NAS gespeicherten Daten nicht an einen Ort gebunden sind, und unterstützen deren Flexibilität.“

News: Qnap Qmail

Die Apps sind in den Online-Stores von Apple und Google ab sofort verfügbar. QmailClient unterstützt iOS 8.0 sowie Android ab der Version 4.0. Zur vollständigen Nutzung muss auf dem eingesetzten QNAP-NAS die Firmware-Version QTS 4.2.2 installiert sein. Der QmailAgent wird dazu aus dem QTS App Center installiert. Weitere Details findet der Anwender auf der Produktseite von Qmail.

Information: QNAP, www.qnap.de

News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Copyright © 2017 vernetzte-welt.com und pmc-active.de · Impressum