Connected Car

PowerJames: Der clever Partner für Hybridfahrer

PowerJames: Der clever Partner für Hybridfahrer

Was kostet eigentlich die Fahrt im E-Mobil? Wie teuer sind die Elektro-Kilometer im Hybrid? Eine kleine Box an der Wand plus eine App auf dem Smartphone soll in Zukunft auf den Cent genau abrechnen.

Gastautor: Ralf Bernert

Vor allem für Firmen, die eine Flotte an E-Mobilen oder Hybridautos betreibt, soll der PowerJames eine hilfreiche Sache sein. Ein promovierter Spezialist für Computer-Wissenschaften hat sich Gedanken über ein Problem gemacht, das in Zukunft eine immer grössere Rolle spielen wird. Die exakte Abrechnung der Stromkosten für den Betrieb von Elektroautos oder Fahrzeugen mit Hybridantrieb.

PowerJames Schema

Vor allem Flottenbetreiber und deren Controller denken immer öfter über die exakten Betriebskosten nach, die Anschaffung mehrerer E-Mobile oder Hybrid-Fahrzeuge muss im Vorfeld exakt kalkuliert werden. Genau hier setzt die Lösung von Dr. Jonas Moßler an. Der PowerJames könnte in Zukunft per Netztechnik und vor allem auf einfachste Weise die Stromkosten exakt und einfach ermitteln und mit einer eigens dafür entwickelten App an den zuständigen Rechner übermitteln.

So funktioniert PowerJames

Das Herzstück des PowerJames ist ein kleiner, schwarzer Kasten, der direkt neben der Steckdose montiert wird. Dieser Kasten sorgt erstens für eine exakte Abrechnung der Stromkosten und zweitens für eine schnelle Weiterleitung der Kostenabrechnung des Kunden. Die Box kann an jeder Steckdose angeschlossen werden und liefert die exakten Verbrauchsdaten über die Cloud an den eignen Rechner und über die App auf das Smartphone, von wo sie dann in die eigene Stromabrechnung integriert werden kann.

POWERJames : Funktionsweise

Die perfekte Lösung für Flottenbetreiber und öffentliche Ladestationen

Dr. Jonas Moßler, der Entwickler dieser cleveren Lösung, sieht vier Zielgruppen für den PowerJames. Privatnutzer, die exakt wissen wollen, wie teuer der Verbrauch an elektrischer Energie ihres Hybrid-Fahrzeuges oder E-Mobils ist. Hausbesitzer oder Verwalter, die Stromkosten pro Bewohner und Fahrzeug in der Gemeinschaftsgarage abrechnen wollen. Unternehmen mit einer Flotte an Elektroautos oder Hybridfahrzeugen, die schnell und ohne grossen Aufwand die Kosten für elektrische Energie pro Fahrzeug messen und kalkulieren wollen.

POWERJames Installation

Und natürlich institutionelle Anbieter. Also Betreiber öffentlicher Stromtankstellen, die schnell und effizient die tatsächlich angefallenen Stromladekosten an den Kunden übermitteln wollen. Der Kunde tankt an einer öffentlichen Ladestation Strom und kann per App exakt sehen, wie hoch die Stromrechnung ausfällt. Derzeit kann man den PowerJames noch nicht kaufen. Vorbestellungen werden aber schon entgegen genommen. Der Preis für die Box steht noch nicht fest.

 

Informationen: Workflow App, www.workflowapp.de

Startbild: Tesla

 

Über den Autor:

Ralf Bernert ist Chefredakteur von „Exclusive-Life – das Online-Magazin für den besonderen Lifestyle„. Dort schreibt er über Erfahrungen rund um das Automobil, Reisen und Handwerkskunst

Connected Car

Mehr in Connected Car

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Copyright © 2017 vernetzte-welt.com und pmc-active.de · Impressum