News

Logitech: Sicherheitskamera mit Google Assistant

Logitech: Sicherheitskamera mit Google Assistant

Die Kameras aus der Circle-Serie arbeiten ab sofort auch mit dem Sprachassistenten von Google zusammen. Die Bedienung der Überwachungskamera wird damit einfacher.

Logitech durch ein Update ab sofort den Zugriff auf die Circle-Kameras der ersten und zweiten Generation mit Hilfe von Google Assistant. Dazu ist ein kompatibles Smarthone mit Android oder iOS notwendig und die App mit dem Sprachassistenten von Google. Alternativ lässt sich ein smarter Lautsprecher wie Google Home verwenden.

Logitech mit Google Assitent Sicherheitskamera

Für die Wiedergabe der Bilder ist Fernseher vorgesehen. Dazu muss das Gerät Chromecast-Funktionalität besitzen. Alternativ verwendet man einen Chromecast-Stick für den Zugriff auf die Sicherheitskamera. Danach wird per Sprachbefehl die jeweilige Kamera abgerufen und die Bilder auf das TV-Gerät gebracht. Die Sicherheitskamera schickt dann per Chromecast die Bilder auf den großen Bildschirm.

Informationen: Logitech, www.logitech.de

 

Bilder: Logitech

News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in News

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Copyright © 2017 vernetzte-welt.com und pmc-active.de · Impressum