Haushalt · Unterhaltung · Leben

CASAcontrol Gurtwickler: Rollladen einfach steuern

CASAcontrol Gurtwickler: Rollladen einfach steuern

Per Knopfdruck die Rollladen am Fenster zu steuern ist nicht nur bequem, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit. Der CASAcontrol Gurtwickler verspricht für diesen Zweck einfache und günstige Nutzung.

CASAcontrol Gurtwickler besteht aus einer Steuereinheit, einer Fernbedienung und einem Lichtsensor. Das Gerät eignet sich für Gurte mit einer Breit von 23 Zentimetern und einer maximalen Länge von 6,2 Metern. Der Motor zum Öffnen und Schließen der Rollladen wird über einen Steckdosenanschluss mit Strom versorgt. Dazu muss ein passendes Kabel in der Nähe der Öffnung für die Gurtrolle verlegt werden.

CASAcontrol Gurtwickler

Im Lieferumfang des CASAcontrol Gurtwickler sind die Motoreinheit und eine Fernbedienung enthalten. Außerdem gibt es einen Lichtsensor, der automatisch die Rollladen steuert (Bild: CASAcontrol).

CASAcontrol Gurtwickler einbauen und konfigurieren

Die Motoreinheit wird an Stelle der manuellen Rolle in die Öffnung eingesetzt. Dazu werden passende Schrauben mitgeliefert – eventuell ist das Anbringen neuer Dübel zu sicheren Befestigung notwendig. An dieser Stelle sollte man dem Rat des Herstellers folgen und bei Bedarf den Einbau von einem Fachmann vornehmen lassen. Nach dem Anschluss ans Stromnetzt, steht der Einrichtung des Systems nichts im Wege. Der Lichtsensor wird mit dem Wickler verbunden und per Saugnapf an die Schreibe geheftet.

CASAcontrol Gurtwickler

Der Einbau des CASAcontrol Gurtwickler ist für Standardöffnungen bei Rollladen gedacht. Bei Bedarf sollte man für die Installation einen Fachmann um Rat fragen (Bild: CASAcontrol).

Über die Bedienelemente auf der Frontseite wird die Verbindung zur Fernsteuerung aufgebaut. Das ist in wenigen Augenblicken erledigt. Das gilt auch für die Einstellungen bei der maximalen und minimalen Aufwickelposition. Die Einstellungen für die automatische Zeitsteuerung nimmt man zu passenden Tageszeit vor. Ab dann werden die Rollladen zu bestimmten Zeit geöffnet bzw. geschlossen. Zum Abschluss wird noch der Lichtsensor konfiguriert. Dieser ermittelt die Lichtstärke und schließt beispielsweise bei zu starker Sonneneinstrahlung die Rollladen. Eine Überhitzung des Raums wird auch bei Abwesenheit der Bewohner dadurch verhindert.

Auch für das SmartHome geeignet

Die Ansteuerung und Kontrolle des Gurtwicklers per Smartphone ebenfalls möglich. Dazu ist ein CASAcontrol Basis-Station Premium (NX-5062) notwendig. Die Zentraleinheit aus der CASA-Control-Serie wird per App gesteuert. Sie nimmt Verbindung zu m Gurtwickler auf und bindet diesen wie andere Produkte (z.B. SmartSwitches, Lampen) in die Haussteuerung ein.

Fazit

vernetzte-welt.com: Kauftipp der RedaktionDas Gurtsystem vom CASAcontrol ist eine günstige Möglichkeit seine Rollladen fernzusteuern. Die Einrichtung ist sehr einfach und die Steuerung per Fernbedienung funktioniert. Mit den integrierten Timer und dem Lichtsensor wird die Kontrolle auf Wunsch automatisiert. Der günstige Preis sorgt für eine Kaufempfehlung.

Informationen: Pearl, www.pearl.de, Preis: 89,90 Euro

Haushalt · Unterhaltung · Leben

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in Haushalt · Unterhaltung · Leben

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.