Haushalt · Unterhaltung · Leben

Auviso: WLAN-Bluetooth-Lautsprecher mit Multiroom

Auviso: WLAN-Bluetooth-Lautsprecher mit Multiroom

Der mobile WLAN-Bluetooth-Lautsprecher von Auvisio ist für den Betrieb im Heimnetz gedacht. Mehrere Miniboxen lassen sich per App zum Multiroom-Sound-System konfigurieren.

Das Design des Lautsprechers ist simpel und edel – der Mix aus Metall und Kunststoff sieht gut aus. Auf der Rückseite befinden sich der Ein/Aus-Schalter, der USB-Anschluss zum Aufladen der integrierten Akkus und ein Klinkenanschluss für analoge Audiosignale. Einstellungen und Bedienung erfolgt über die Knöpfe an der Oberseite.

WLAN-Bluetooth-Lautsprecher: Auvisio

Auf der Rückseite der Lausprecher sind die Anschlüsse für analoges Audio, USB und der Ein/Ausschalter (Bild: Pearl).

Auvisio-Lautsprecher mit Bluetooth nutzen

Das direkte Abspielen von Musik von einem Smartphone oder Tablett erfolgt per Bluetooth. Nach der Aktivierung des Modus über die den Knopf an der Oberseite, wird im mobilen Gerät nach dem Lautsprecher in den Einstellungen gesucht. Der Verbindungsaufbau ist in kurzer Zeit erledigt und die die Audioausgabe läuft über die Box. Das funktioniert praktisch mit jeder Musik-App. Dazu gehören Webradio, Player für lokale Musik oder aus einem Heimnetz. Außerdem bei Apps für Musikdienste wie Spotify oder Apple Music. Die Steuerung übernimmt ein Smartphone oder alternativ gibt es die Knöpfe an der Box. Das gilt für die Kontrolle der Lautstärke und die Wiedergabe der Songs.

Per WLAN die Auvisio-Lautsprecher ansteuern

Über das lokale Netzwerk wird der Lautsprecher zum Bestandteil des Heimnetzes. Dazu wird die Muzo-App für Android oder Apple iOS installiert. Darin übergibt man die Zugangsdaten für den Router und verbindet komfortabel die Geräte mit WPS. Die App arbeitet dabei nicht nur mit einem Lautsprecher zusammen, sondern es lassen sich auch mehrere verwalten. Darüber wird Multiroom-Sound realisiert.

WLAN-Bluetooth-Lautsprecher: Auvisio

Durch die Anbindung per WLAN ist die Versorgung mit Musik aus dem Heimnetz oder dem Internet ganz einfach (Bild: Pearl).

Nach Aufbau der Verbindung lassen sich Webradio, UPnP/DLNA-Streams oder Musikservices über das lokale Netz kabellos verschicken. Die Kontrolle der Lautstärke ist im WLAN-Modus auch über das Bedienfeld der Boxen vorgesehen. Das gilt auch für Start und Stop. Das Springen zum nächsten bzw. vorherigen Titel steht nur bedingt zur Verfügung. Bei einigen Mediaservern bzw. Apps funktioniert die Ansteuerung vom Lautsprecher an dieser Stelle leider nicht.

WLAN-Bluetooth-Lautsprecher: Auvisio

Die App für die Auviso-Lautsprecher ist ausgereift und überzeugt mit vielen Funktionen. Über die Knöpfe des Smartphones steuert man auch die Lautstärke.

Die Funktionalität der Muzo-App für den Lautsprecher kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Der Zugriff auf Musikdateien vom lokalen Speicher oder von einem Mediaserver ist damit ein Kinderspiel. Zusätzlich gibt es Support für Online-Dienste wie Spotify, Tidal, TuneIn Radio usw. Mit der Favoriten-Funktion speichert man schnell seine Lieblingssongs und kann später darüber schnell auf die Tophits zugreifen.

Fazit

vernetzte-welt.com: Kauftipp der Redaktion

Egal ob die Box per Bluetooth oder WLAN genutzt wird – die Einrichtung ist über die Einstellungen bzw. die App schnell und unkompliziert. Die App für den WLAN-Modus ist sehr ausgereift und einfach zu verstehen. Neben Suche nach Titel oder Interpret, findet der Nutzer nützlichen Zusatzfeatures wie Favoriten oder die Unterstützung von Online-Diensten. Für knapp 60 Euro bekommt man ein tolles Gerät für den Einsatz in Küche, Bad oder Kinderzimmer mit gutem Sound.

Informationen: Pearl, www.pearl.de, Preis: 59,90 Euro

Haushalt · Unterhaltung · Leben

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Mehr in Haushalt · Unterhaltung · Leben

Das Online-Magazin für das vernetzte Leben

Neue Technik zu den Themen Sicherheit, Heizung, Klima, Unterhaltung, Leben, Fitness, Gesundheit, Connected Car und Digital Lifestyle.

Copyright © 2017 vernetzte-welt.com und pmc-active.de · Impressum